Aktuelles:

Der DMV ehrt die Motorsportler des SV Sulmetingen

Jürgen Dambacher nimmt den „DMV Sonderpreis der Sportpräsidenten“ stellvertretend für die Organisatoren des Stockcarrennens, des gesamten SVS Motorsport und den allen Helfern entgegen.

Eine große Ehre wird der noch recht jungen Motorsportabteilung des SV Sulmetingen zuteil. Denn am Wochenende wurde der „DMV Sonderpreis der Sportpräsidenten“ des Deutschen Motorsport Verbandes (DMV) an die Sulmetinger Motorsportler verliehen. Die Ehrung wurde auf Grund des im Juli erstmalig ausgetragenen Stockcarrennens in Sulmetingen für den großen Einsatz und das enorme Engagement verliehen. Denn auch für den DMV ist ein solches Engagement der Vereine und die Stockcardisziplin ein starker Zugewinn. „Als mich der Präsident des Deutschen Motorsport Verbandes anrief und mir mitteilte, dass sie uns wegen unseres Engagements beim Stockcarrennen ehren wollten, war ich natürlich in hohem Maße erfreut und auch enorm stolz auf das, was wir mit einem so kleinen Orgateam und einer immer noch recht jungen Abteilung ausrichten konnten. Der Preis und mein Dank gilt dem Orgateam, der gesamten Abteilung Motorsport, den über 100 ehrenamtlichen Helfern und auch den Behörden, die dieses Event erst möglich gemacht haben. Ich hoffe, dass dies ein Ansporn für viele ist um das Ehrenamt wahr zu nehmen und Vereinsarbeit zu fördern“, berichtet der Leiter der Motorsportabteilung Martin Werz. So kam es, dass der SV Sulmetingen in Vertretung durch Jürgen Dambacher auf der Jahreshauptversammlung des DMV im thüringischen Suhl in Mitten von vielen Deutschen Meistern den Sonderpreis entgegennehmen durfte. Jürgen Dambacher war sofort begeistert, dass er dort teilnehmen durfte: „So eine Chance bekomme ich nie wieder, einen Preis eines deutschen Sportverbandes entgegen nehmen zu dürfen“. Das Orgateam, bestehend aus Bernd Böhringer, Thomas Breher, Eduard Witmann, Martin Werz, Ralph Jerg, Simon Neuer und Steffen Rieder, benötigte ein Jahr intensive Vorbereitung, um die zweitätige Sportveranstaltung zu einem vollen Erfolg zu machen. Die 65 Mitglieder, die aus 60% Kinder und Jugendliche besteht, konnten in Ergänzung mit über 100 freiwilligen Helfern die 2.000 Besucher hellauf begeistern. Auch die 60 Starter zeigten ihr Können auf der Strecke und boten den Zuschauern eine actionreiche Show, die seinesgleichen sucht. Bleibt abzuwarten, in wie fern und wann eine Neuauflage stattfinden wird.
Fahrer
Rennen
Saisons

News

4. Saisonrennen 2022/2023 in Landsberg

Halbzeit in der Saison 2022/2023 der Vereinsmeisterschaft der Semadenger Motorsportler. Am Freitag fand das 4. Saisonrennen in Landsberg statt. Den verdienten aber doch glücklichen Start-Ziel-Sieg konnte Martin Dangelmayr für sich…
Meister_Sieger38

Der DMV ehrt die Motorsportler des SV Sulmetingen

Jürgen Dambacher nimmt den „DMV Sonderpreis der Sportpräsidenten“ stellvertretend für die Organisatoren des Stockcarrennens, des gesamten SVS Motorsport und den allen Helfern entgegen. Eine große Ehre wird der noch recht…

3. Saisonrennen 2022/2023 in Neckartenzlingen

Am Freitag ging es für die Semadenger Motorsportler nach Neckartenzlingen, die Schwaben Achterbahn. Anders kann man das nicht beschreiben, denn mit 13 PS auf der engen Kartbahn ist es wie…

Vereinsmeisterschaft

PlatzFahrerPunkte
1.Martin Dangelmayr52
2.Rafael Konradi47
3.Martin Werz42
4.Jens Müller41
5.Eduard Witmann40
6.Jürgen Dambacher37
7.Tobias Schmadl33
8.Alexander Sverdlin32
9.Christof Gretzinger19
10.Michel Gerisch15
11.Jan Huber14
12.Sabine Ungar12
13.Oleg Konradi11
14.Martin Romer8
15.Markus Knorr6

Letztes Rennen

PlatzFahrerKartRundenDiff.BestzeitPunkte
1.Martin Dangelmayr530 0:36,41020
2.Martin Werz17302,4070:36,62917
3.Michel Gerisch6302,7190:36,53115
4.Alexander Sverdlin2305,8850:36,78713
5.Jürgen Dambacher1308,7570:36,93411
6.Rafael Konradi3309,1610:36,87010
7.Tobias Schmadl93033,6270:37,3279
8.Christof Gretzinger14291 Runde0:37,4088
9.Jan Huber18291 Runde0:37,2607
10.Jens Müller10291 Runde0:37,4396
11.Sabine Ungar19291 Runde0:37,4905
12.Oleg Konradi4255 Runden0:40,4264

Stockcarrennen in Semadenga

Was für ein mega Event bei uns in Sulmetingen. Mit über 50 Teilnehmer und 1500 begeisterten Zuschauern starteten die Motoren bei bestem Wetter. Die ersten Eindrücke des unbeschreiblichen Wochenendes findet ihr hier im Video. Es werden die nächsten Tage weitere Videos und Bilder folgen. Die Ergebnisse findet ihr unter der Rubrik Stockcar.

Events

27.01.2023    5. Saisonrennen Neu-Ulm

24.02.2023    6. Saisonrennen Bergkirchen

31.03.2023    7. Saisonrennen Stuttgart

27.05.2023    8. Saisonrennen Ampfing

27.05.2023    Saisonabschluss

Karttraining

Das Karttraining fndet regelmäßig von April bis September statt. Das Trainingsgelände befindet sich am Logistikzentrum Rayher, Bahnhofstr. 65, Laupheim. Kurzfristige Änderungen werden hauptsächlich in der WhatsApp Gruppe bekanntgegeben.

Kinder- und Jugendtraining

Bis 11 Jahre: Montags 18 Uhr

12-14 Jahre: Donnerstags 18 Uhr

14-17 Jahre: Dienstags 18 Uhr

Ausrüstung: Körperbedeckende Kleidung, festes Schuhwerk, Helm

Voraussetzung: Körpergröße min. ca. 140cm, bis 18 Jahre

Erwachsenentraining

Termin: Samstags 17 Uhr

Ausrüstung: Körperbedeckende Kleidung, festes Schuhwerk, Helm

Voraussetzung: Körpergröße min. ca. 140cm, ab 16 Jahre

Für die Teilnahme am Training ist eine Mitgliedschaft im SV Sulmetingen und im DMV erforderlich. Es gelten die aktuellen Corona Regeln des Landes Baden Württemberg

Unsere Sponsoren

Großen Dank auch an alle Gönner, die nicht genannt werden wollen.